Jährlich werden über zwei Millionen Menschen wie Ware gehandelt. Vor allem Frauen und Kinder gehören zu den Opfern. Sie werden zum Beispiel zur Prostitution gezwungen oder müssen Zwangsarbeit leisten. Kann man etwas gegen diese Ungerechtigkeit ausrichten? Mike und Nathalie berichten von ihrem Kampf gegen Menschenhandel. (Moderation: Sabine Bhandari / Andreas Waldmann)

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen