Einsam, wütend, hoffnungslos – Wenn junge Männer kriminell werden

Richard, Volkan und Abraham wuchsen in schwierigen Verhältnissen auf. Der eine im Problemviertel, der andere als Aussenseiter und der dritte in einer von Gewalt geprägten Familie. Wie sie als junge Männer ins kriminelle Milieu abrutschten und was ihnen half ihr Leben schließlich in den Griff zu bekommen, berichten sie in dieser Sendung.

Weitere Beiträge

Schreibe ein Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Start typing and press Enter to search