Corona-Nachbarschaftshilfe in Deutschland

von Rebekka Scheytt, CBN Humanitär

CBN unterstützt Arche

Seit Anfang des Monats unterstützt CBN Humanitär das Kinderprojekt „Die Arche“ in Hamburg Jenfeld. Wie alle anderen Standorte der Arche in Deutschland musste auch dieser Standort für die Kinder und Jugendliche schließen, um die Verbreitung des Corona-Virus aufzuhalten.

Für die Kinder und Familien bedeutet dies, dass sie auf unbestimmte Zeit auf die kostenlose Essensversorgung in der Arche verzichten müssen. Die Familien haben nicht nur Schwierigkeiten die zusätzlichen Mahlzeiten zu bezahlen. Zusätzlich sind die Läden teilweise leergekauft. Ohne Auto und das nötige Kleingeld wird es daher schwierig einen weiter entfernten Supermarkt für die fehlenden Lebensmittel aufzusuchen. Doch die Arche möchte besonders in dieser Zeit für die Familien da sein und ihnen bei Hausbesuchen dringend benötigte Lebensmittel sowie Hygieneartikel vorbeibringen. 

Auch wir von CBN Deutschland sind losgefahren und haben einen Einkaufswagen gefüllt, um die Familien der Arche Jenfeld zu unterstützen. Auf unserer Einkaufsliste standen Nahrungsmittel wie: 

Mehl, Nudeln, Kartoffelpüree, frisches Gemüse, Milch, Frühstückscerealien, Brot, Babynahrung usw., aber auch Hygieneartikel wie Seife, Windeln und Zahnpasta.

An der Arche Jenfeld angekommen, luden wir die Lebensmittel aus und waren beeindruckt, wie organisiert die Arche die Lebensmittel sortiert. Wir durften hinter die Kulissen schauen und haben unseren Einkauf gleich im provisorischen Lager einsortiert. 

Wir waren begeistert zu sehen, wie viele Lebensmittel bereits abgegeben worden sind.

Gerade in herausfordernden Zeiten ist es wichtig, auch die Bedürftigen nicht zu vergessen. Wir wollen weiterhin helfen und für andere ein Segen sein.

Wir laden auch Sie ein, die Arche dabei zu unterstützen – entweder mit Lebensmittelpaketen oder gerne auch mit einer Geldspende, mit der die notwendigsten Einkäufe erledigt werden können. Sie können unverderbliche, gut lagerbare Lebensmittel sowie Hygieneartikel zur körperlichen Pflege direkt an die Arche-Standorte schicken – oder dort persönlich vorbeibringen. Dann können es auch gerne Obst, Gemüse oder Fleischwaren sein, was dann schnell weiter gereicht wird.

Wenn Sie Lebensmittel spenden wollen, finden Sie hier eine Karte, auf der alle Standorte der Arche markiert sind und hier eine mögliche Einkaufsliste.

Geldspenden können Sie direkt über das Spendenformular auf der Homepage der Arche (kinderprojekt-arche.de/helfen-sie/geldspende) oder per Überweisung (IBAN: DE78 1002 0500 0003 0301 00) tätigen. Verwenden Sie dabei als Verwendungszweck das Stichwort „Nachbarschaftshilfe“. 

Wir danken Ihnen vielmals für Ihre Unterstützung, in diesen schwierigen Zeiten!

Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und deiner ganzen Seele, mit deiner ganzen Kraft und deinem ganzen Denken, und deinen Nächsten wie dich selbst. Lukas 10,27

 

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

50 Leben für Jesus und 50 Brunnen für DörferGott rettet in Corona-Zeiten