Als Kind zerbrochen

 In Club700

Shaun Hardin hatte gelernt, seine Gefühle zu unterdrücken. Er galt als introvertiert, teilte sich niemandem mit. Als Teenager fand er zwar in der Kirche zu Gott, doch für die Wunden aus der Kindheit fand er auch dort keine Hilfe. So kommt er zu der Überzeugung: Damit muss ich wohl allein klarkommen. Kevin Brock wird als Kind täglich geschlagen. Er versucht zu Hause alles richtig zu machen, sich anzupassen. Doch wenn er rausgeht, kehrt sich das Bild ins Gegenteil: Kevin wird zum Schläger.

Weitere Beiträge
1 Kommentar
  • Annie
    Antworten

    Unglaublich, wie ich mich grösstenteils in der zweiten Geschichte wiedererkenne!

Schreibe ein Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Start typing and press Enter to search