Mit Gott durch die Lebenskrise

Sie liebte das Tanzen, doch dann wird Donna Martelli plötzlich so krank, dass sie sich kaum noch bewegen kann. Jeanne verliert ihr Haus und dann stirbt auch noch ihr Mann. Trotz der Krisen entschieden sich die beiden Frauen an ihrem Glauben an Gott festzuhalten und erlebten, dass sich ihr Vertrauen in Gott lohnen sollte. (Moderation: Sabine Bhandari / Andreas Waldmann)

Weitere Beiträge

Schreibe ein Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Start typing and press Enter to search