Kindesmissbrauch geschieht in den meisten Fällen im familiären Umfeld. Der Schaden an den Seelen der Opfer ist groß. Ute und Carmen berichten über die Missbrauchs-Erlebnisse ihrer Kindheit – und wie sie es mithilfe ihres Glaubens geschafft haben, dass diese Erfahrungen heute keinen Einfluss mehr auf ihr Leben als Erwachsene haben. (Moderation: Mirjam Nitsch / Andreas Waldmann)

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen