Depressionen können jeden Menschen treffen – auch Christen bleiben davon nicht verschont. Zwei Betroffene berichten über ihren Umgang mit der Erkrankung und wie sie die Depressionen hinter sich lassen konnten. (Moderation: Sabine Bhandari / Andreas Waldmann)

Empfohlene Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen