Bete mit dem Wort Gottes für Dich und Deine Familie

Das Team von CBN möchte euch mit dieser Gebetsvorlage in dieser Zeit des Coronaviruses unterstützen. In der Bibel steht, dass wir uns um nichts sorgen, sondern um alles beten sollen (Philipper 4,6). Lasst uns vor allem jetzt unsere Augen auf Gott richten und mit seinem Wort für uns und unsere Familien beten. Leitet es gern weiter, druckt es aus und hängt es an euren Schreibtisch.
Wir wollen uns jeden Tag an seine Wahrheiten erinnern.

Ich sage zu dem Herrn:
Meine Zuflucht und meine Burg,
mein Gott, auf den ich traue!
Ja, er wird dich retten vor der Schlinge des Vogelstellers
und vor der verderblichen Pest;
er wird dich mit seinen Fittichen decken,
und unter seinen Flügeln wirst du dich bergen;
seine Treue ist Schirm und Schild.
Psalm 91,2-4

Der Herr wird euch vor jeder Krankheit bewahren. 5. Mose 7,15
Vater, wir danken dir für deinen Schutz gegen das Coronavirus, welchen ich über meine Familie und mich ausspreche. Bewahre und beschütze uns, du bist unsere Zuflucht und unsere Burg, unter deinen Flügeln wollen wir uns bergen.

Er nahm unsere Leiden auf sich, und trug unsere Krankheiten. Matthäus 8,17
Jesus Christus, du nahmst alle unsere Krankheiten auf dich und somit trugst du auch das Coronavirus für uns.

Fürwahr, er hat unsere Leiden getragen, und unsere Schmerzen hat er auf sich geladen…Die Strafe zu unserem Frieden lag auf ihm, und durch seine Striemen ist uns Heilung geworden. Jesaja 53,4‭-‬5
Jesus Christus, ich nehme für mich in Anspruch: Du hast unsere Leiden getragen, unsere Schmerzen auf dich geladen. Die Strafe zu unserem Frieden lag auf dir und durch deine Striemen sind wir geheilt.

Die mit einem festen Sinn umgibst du mit Frieden, weil sie ihr Vertrauen auf dich setzen! Jesaja 26,3
Vater schenke du uns einen festen Sinn, beschütze unsere Gedanken und dass uns die Angst vor dem Coronavirus nicht übermannt. Wir wollen von deinem Frieden umgeben sein und nicht auf Furcht erfüllte Gedanken eingehen. Wir vertrauen auf dich.

Denn Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. 2 Timotheus 1,7
Danke, Herr, dass dein Geist uns Kraft, Liebe und Besonnenheit gibt. Du hast uns keinen Geist der Furcht gegeben und wir beten, dass alle Ängste, Sorgen und Panik von uns und unserem Haushalt fernbleiben.

Heile du mich, Herr, dann werde ich gesund, hilf du mir, dann ist mir geholfen. Ich preise nur dich allein! Jeremia 17,14
Heile uns, Herr, dann werden wir gesund, hilf du uns, dann ist uns geholfen – dich allein werden wir preisen!

 

Gebetsleitfaden hier downloaden

 


Wir sind für Sie da! Gerne beten unsere Mitarbeiter in der Gebetshotline mit Ihnen für Ihre Anliegen!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihr Anliegen per Email!

 

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen

Superbuch MalbuchFreude ist mein Schutz