Ich bin nicht so stark wie ihr denkt

Erfolgreich sein, den perfekten Körper, das perfekte Leben haben – nicht nur junge Menschen stehen unter permanentem Druck durch die an sie gestellten Erwartungen. Schwach sein will niemand, und so werden die Zähne zusammengebissen und weitergemacht. Wie der permanente Druck von außen in die Essstörung führte, und wie Gott ihnen den Druck schließlich nahm, berichten die Frauen in dieser Sendung.

Weitere Beiträge

Schreibe ein Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Start typing and press Enter to search